iPhone-App zum leichten Taxi bestellen bei den Münchnern beliebt

München, 6 Juni 2011: Seit Ende April ist der kostenfreie mobile Taxiruf von der Münchner Taxizentrale IsarFunk nun im iTunes-Store von Apple verfügbar. Seitdem wurde das kleine Programm für das iPhone 3.016mal heruntergeladen. Eine App für Android ist gerade in Arbeit und soll Ende Juni also noch mehr Smartphone-Nutzer versorgen.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere IsarFunk-App so gut angenommen wird“, so Hubert Schmidt, Geschäftsführer der IsarFunk 450 540 Taxizentrale. „Zudem scheint der Münchner Taxigast sehr umweltbewusst zu sein. Die Extrafunktion, sich per iPhone ein Eco-Taxi aus unserer umweltfreundlichen Flotte zu bestellen, wird sehr gut angenommen. Immerhin 3 Prozent aller Taxibestellungen gehen mit diesem Wunsch bei unserer Dispo ein“, zeigt sich Schmidt positiv überrascht.

Damit bestätigen die Münchner Taxigäste die Firmenphilosophie der Taxizentrale 450 540. IsarFunk ist seit Anbeginn Mitglied im „München für Klimaschutz-Club“ und bestrebt, seine aktuell 78 EcoTaxis zählende Flotte weiterhin umweltfreundlich auszubauen. So soll zum Beispiel im Sommer dieses Jahres das erste Elektrotaxi Deutschlands in den Dienst gestellt werden.
Die IsarFunk-App ist eine Kooperation von Austrosoft und OPN Technologies LLP und kostenfrei im Apple iTunes App Store verfügbar.

 

Über die IsarFunk 450 540 Taxizentrale:
Die IsarFunk Taxizentrale GmbH & Co.KG ist im Großraum München Mittler zwischen Fahrgästen und Taxiunternehmen. IsarFunk 450 540 arbeitet an Konzepten der modernen Personenbeförderung im städtischen Raum und ist Partner im Bündnis München für Klimaschutz. Das Unternehmen koordiniert über 1000 Vertragspartner über moderne Netz- und Datendienste. Neben der Taxivermittlung betreibt die IsarFunk 450 540 Taxizentrale auch das Standplatzmanagement am Flughafen München. IsarFunk 450 540 ist Mitglied bei Eurocab, einer Interessenvereinigung von 55 Taxizentralen in Europa.
Weitere Details zum Unternehmen erhalten Sie unter www.isarfunk.de. Kurzinformationen erhalten Sie unter http://twitter.com/IsarFunkTaxi