extra3 zeigt anschaulich, warum man
den sharing economy Angeboten von
Uber & Co nicht so ablehnend gegen-
überstehen sollte.

Ein Klick aufs Bild führt
zum Filmbeitrag von x3

Fundsachen

Haben Sie etwas in einem IsarFunk Taxi liegengelassen?

Ihr Taxifahrer muss nach Beendigung jeder Fahrt feststellen, ob Gegenstände zurückgeblieben sind.
Eventuelle Fundsachen sind an die dafür vorgesehene Einrichtung des Betriebs oder im Fundbüro der Stadt München abzuliefern, falls sie nicht sofort zurückgegeben werden können.

Sie haben eine Taxiquittung?

  • Wenden Sie sich bitte direkt an den Unternehmer, dessen Kontaktdaten auf der Quittung stehen.

Sie haben keine Taxiquittung?

  • Falls Sie mit einem IsarFunk Taxi gefahren sind, rufen Sie in unserer Dispo unter 450 540 an oder schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir versuchen, anhand der Fahrtstrecke und Uhrzeit das in Frage kommende Taxi für Sie zu finden.

Sie wenden sich an das Fundbüro der Stadt München:

Fundbüro der Landeshauptstadt München
Oetztaler Str. 17/ Rgb.,
81373 München
Telefon: 089 - 233 96045
Fax: 089 - 233 459 05
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Fundbüro:
Montag 8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag 8.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag 7.00 bis 12.00 Uhr


IsarFunk Unterschrift

Ihre Taxi Zentrale in München